Schaltbare Folie

Privatsphäre: 

OPAK Schaltbare Folie ist eine hochwertige intelligente Kunststofffolie welches elektronische Impulse leitet. OPAK Schaltbare Folie  besteht aus einer Flüssigkristall-Folie, die beidseitig elektrisch leitend beschichtet, und zwischen zwei Polyesterfolien einlaminiert ist. Diese hochspezialisierte Folie wurde zur Herstellung von schaltbarem Glas entwickelt.


OPAK Schaltbare Folie kann individuell an jedes Glas Maßgeschneidert angebracht werden. Die Schaltbare Folie ist eine Alternative zum Schaltbaren Glas. Diese selbstklebende Folie ist zur Nachrüstung geeignet und eine Lösung bestehende Gläser zum schaltbarem Glas nach zu rüsten. Das Glas wird somit nicht mehr durch hohe Aufwände gegen ausgetausch sondern zum "Schaltes Glas" nachträglich foliert. Nach der Verlegung der elektrischen Leitungen wird bzw. werden die Schaltungen instaliert. Die Schaltung kann individuell gewählt werden. Wandschalter, Fernbedienung, Touch und oder Sprach und andere Sesorik können nach Maß konfiguriert werden.
OPAK Schaltbare Folie  besteht aus einer Flüssigkristall-Folie , die beidseitig elektrisch leitend beschichtet, und zwischen zwei Polyesterfolien einlaminiert ist.

Diese hochspezialisierte Folie wurde zur Herstellung von schaltbarem Glas entwickelt.

In der Glasindustrie wird OPAK Schaltbare Folie (nicht selbsklebend) mittels zwei Schichten zwischen zwei Glasscheiben laminiert. Diese Scheiben werden zu gläsernen Raumteilern oder Türen verarbeitet, die an eine Stromquelle angeschlossen werden: bei geschlossenem Stromkreis schaltet das Glas von milchig zu durchsichtig und wird wieder milchig wenn der Stromkreis unterbrochen wird.

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Username:
Passwort:
 

Messen  2013/ 14

Logo Rooms Moscow Meuble Paris

so leb' ich - wohne wie es dir gefällt

 

Projekte